Erlebnispädagogik

Unsere erlebnispädagogischen Angebote in der Bergwelt versprechen für  junge Menschen aus Jugendgruppen, Schulklassen oder Vereinen vielfältige Erfahrungen und stärken den Teamgeist.  
Schlüsselqualifikationen wir Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten werden durch erlebnispädagogische Elemente gefördert. Der Einzelne kann bei neuen Herausforderungen seine persönlichen Stärken erleben, das Selbstbewusstsein wird gefördert.

Gerne gestalten wir für Gruppen einzelne Tage oder auch das gesamte Programm des Aufenthaltes bei uns. Je nach Gruppe und Zielsetzung bereiten wir in Absprache ein maßgeschneidertes Programm vor.

Kooperationsübungen in- und outdoor

Spannende Teamaufgaben erfordern Zusammenarbeit und kreative Ideen. Aufgaben wie „Mix den König-Ludwig-Drink“ oder „Das magische Gummiband“ motivieren die Teilnehmer zur Kooperation und zur gemeinsamen Zielerreichung. Sie eignen sich besonders zum Kennenlernen oder um Kommunikationsprozesse in Gruppen deutlich zu machen.

Alpine Wildnistour

Sich als Team gemeinsam auf den Weg machen und dabei die beeindruckende Berglandschaft erleben, dabei wird Raum frei  für  neue Erfahrungen. Verborgenen Ressourcen werden entdeckt und bringen frischen Wind in das Team.

Klettern am Naturfelsen

Beim Klettern am Naturfelsen gilt es sich auf Neues einzulassen, die eigenen Grenzen zu erweitern und dabei den Teammitgliedern zu vertrauen. Nach einer Einführung in Sicherheit und Technik wird diese faszinierende Sportart am Naturfels getestet.

Abseilen von der Steilwand
Eine besondere Herausforderung ist das Abseilen von einem 20 m hohen Fels.
Hier ist besonders der Entscheidungsprozess des Einzelnen gefragt.

Seilparcours und Slackline

Die Übungen auf den niedrigen Seilelementen versprechen neue Körpererfahrungen. Die eigene Balance wird gefördert.

Hochseilgarten
Ausgerüstet mit Helm, Klettergurt, Seil und Karabinern ist die Fortbewegung in der Höhe nur über Seil- und Balkenkonstruktionen mit verschiedenen Hindernissen möglich. Eine Portion Mut und Partnerarbeit sind gefragt.

Mountainbiking

Viele Eindrücke verspricht die Tour durch Natur- und Berglandschaften auf überwiegend für den öffentlichen Verkehr gesperrten Wegen.

Schlauchboot-Tour
In leichtem Wildwasser führt die Schlauchboot-Tour durch das Loisach-Tal, Auwälder und Moorlandschaft.

Unterwegs mit GPS

Zunächst bekommt die Gruppe einen Einblick in die Orientierung mit satellitenunterstützter Navigation. Dann warten spannende Teamaufgaben bis der Cache gehoben wird.

Bergralley

Zu einer eigenständigen Erkundungstour rund um den Zugspitzort lädt die Bergralley mit vorbereiteten Materialien ein. Gleichzeitig gibt es Informationen auf viele Fragen.

Im Winter: Schneeschuhtouren

Mit den Schneeschuhen können Sie sich auf eine neue Bewegungserfahrung einlassen und erleben dabei faszinierende Winterlandschaft.

Die Preise gelten für Schülergruppen und gemeinnützige Vereine.

Ihr persönlicher Kontakt.

"Mehr Ausblick und Einblick"
Bildung & Erlebnis an der Zugspitze