Kommunikation & Persönlichkeit

Erfolgreich verhandeln - beruflich und privat


Erfolgreich verhandeln – ob mit dem Ehepartner, den Kindern oder auch mit einem Geschäftspartner  - verläuft nach bestimmten Regeln.Zusätzlich geht es dabei auch immer um Beziehungsarbeit.

Tipps und Tricks beim Verhandeln sollte man (er-)kennen, aber letztlich sind vor allem die persönliche Einstellung, das eigene Auftreten und möglichst gute Informationen wichtig.

 

In diesem Seminar werden wir uns in verschiedene Alltagssituationen begeben und konkrete, kreative Lösungsmöglichkeiten erarbeiten.
Nach dem Kurs werden Sie die vielen Alltagsverhandlungen spielerischer und leichter – vor allem aber erfolgreicher bewältigen.

Termin:            02.02. - 03.02.2018
Kosten:            € 190.- inkl. VP im Zweibettzimmer
Leitung:           Reiner Schmelz

Frei sprechen - gekonnt auftreten
Grundlagen erfolgreicher Kommunikation

 

Wer schwimmen lernen will, sollte irgendwann ins Wasser steigen und loslegen. Wer vor Menschen frei reden will, sollte das Gleiche tun.

Dieses Seminar wird Ihnen dabei helfen – denn: Freies Reden lässt sich trainieren.

In diesem Grundlagen-Seminar erlernen Sie gekonntes Auftreten und gewinnen Sicherheit beim Reden vor Gruppen. Egal ob Jungbauernschaft, Maschinenring, Arbeitswelt, Kommunalpolitik, Berufsverband oder im Verein: Überall sind wir gefordert vor Gruppen zu reden, um unsere Anliegen erfolgreich zu vertreten.


Termin:    09.02. - 10.02.2018
Kosten:    € 190.- inkl. VP im Zweibettzimmer
Leitung:   Martin Schneyder

Lösungsansätze für Konflikte zwischen Jung und Alt, nicht nur auf landwirtschaftlichen Betrieben

Konflikte zwischen Jung und Alt gibt es wohl seit es Menschen gibt. Wie kann es den Beteiligten gelingen, nervenaufreibende Auseinandersetzungen in ein verständnisvolleres Miteinander zu wandeln?

Nach diesem Seminar kennen sie mehr Handlungsmöglichkeiten im Konfliktfall und können Lösungen vorbereiten, bei denen idealerweise beide Konfliktparteien gewinnen. Sie erkennen, dass Konflikte zwischen Jung und Alt (Generationskonflikte) auch etwas Gutes in sich tragen können und entdecken Wege zur konstruktiven Konfliktlösung.

Die Seminarteilnahme kann zur Klärung einer komplexen Situation beitragen und einen ersten, wichtigen Schritt bedeuten, Veränderungen herbeizuführen.


Termin:            04.05. – 05.05.2018
Kosten:            € 205.-  inkl. VP im EZ
Leitung:           Martin Schneyder, lizensierter Social Mediator

Resilienz – Was Menschen Krisen überwinden lässt

Gelassenheit, Belastungsfähigkeit, Selbstbewusstsein und Kraft – das sind Eigenschaften eines resilienten Menschen.

Resilienz - die innere Widerstandskraft - kann gefördert werden.

An diesem Wochenende begeben wir uns auf außergewöhnlichen Wegen auf die Suche nach Kraft und Widerstandsfähigkeit. Gleichzeitig ist Zeit für Bewegung und Erlebnisse in der Berglandschaft. Besondere Orte in der Natur laden ein zu Ruhe, Inspiration und anregenden Gesprächen.

Termin I:             22.06. – 24.06.2018
Kosten:               € 215.- inkl. VP im Zweibettzimmer
Zzgl.:                  GrainauCard/Kurbeitrag: 5,00 €
Referent:             Axel Zeman und Co-Referent
Organisation:      Reiner Schmelz

Selbstverteidigung und innere Stärke

"Du musst nicht Kämpfen, um zu siegen!"


In diesem Kurs geht es vor allem darum, eine Haltung und Ausstrahlung zu entwickeln, die eine Auseinandersetzung, einen Kampf, schon im Vorfeld vermeidet und unwahrscheinlich werden lässt.
Dazu gehören einerseits körperliche Übungen und das Erlernen von Selbstverteidigungs-Techniken, jedoch auch ein meditatives Geistes-Training, also die Schulung unserer inneren Kräfte. Erst das Zusammenwirken dieser beiden Faktoren ermöglicht ein Handeln aus unserer Mitte heraus, welches uns dabei unterstützen kann unnötige Konflikt-Situationen hilfreich zu beenden. Das Seminar richtet sich an Frauen und Männer, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin:             12.10. – 14.10.2018
Kosten:             € 215 inkl. VP im DZ
Zzgl.:                GrainauCard/Kurbeitrag: € 5
Referent:          Axel Zeman und Co-Referent
Organisation:   Reiner Schmelz

Persönlichkeitstraining
„Soziale und religiöse Bildung“

für Studierende an den Landwirtschaftschulen

In den Seminaren zur sozialen und religiösen Bildung stehen die Stärkung der Schlüsselqualifikationen und der Persönlichkeit im Vordergrund. Verantwortungsbewusstes Verhalten wird gefördert. Die Studierenden setzen sich mit lebenspraktischen Themen wie Partnerschaft und Familie, Generationskonflikt sowie mit aktuellen Glaubensfragen auseinander. Im 3. Semester werden Rhetorik und Kommunikation trainiert. Abwechslungsreiche Methoden wie Kleingruppenarbeit, Planspiel, Diskussionen sowie kreative und erlebnispädagogische Elemente versprechen eine intensive Zeit.


 

 

Termine:

                   15.10. – 19.10.2018
                   05.11. – 09.11.2018
                   12.11. – 16.11.2018
                   19.11. – 23.11.2018
                   26.11. – 30.11.2018
                   03.12. – 07.12.2018
                   10.12. – 14.12.2018

                  
Leitung:    Simone Deubel, Reiner Schmelz, Martin Schneyder
                 sowie theologische Fachreferenten

Persönlichkeitstraining „Qualifikationen für das Leben“
für Studierende an den Hauswirtschaftsschulen

Das Seminar „soziale und religiöse Bildung“  bietet Impulse für die eigene Lebensgestaltung und dient der Persönlichkeitsstärkung.
Mögliche Themen sind:
-  Kooperationstraining und Teamfähigkeit
-  Partnerschaft und Familie
-  Rhetorik und Kommunikation
-  Lebensziele und Lebensträume
-  Persönlicher Glaube und Institution Kirche - Was  
   unserem Leben Sinn gibt
-  Schöpfung und Leben mit der Natur
-  (Generationen-)Konflikte

Gerne kann das 2- bis 3-tägige Seminar mit eigenen Themen ergänzt werden.

Termin:                2 bis 3 Tage nach Absprache
                           durch die Hauswirtschaftsschule
Kosten:               ab € 60.- inkl. Förderung
Organisation:      Simone Deubel und Fachreferenten

NEU

Moderne Büroorganisation

 

Die liebe Büroarbeit – oft das Stiefkind all Ihrer Arbeitsaufgaben? – Aber doch so wichtig!

Wer kennt das nicht? Interne und externe Buchungen, Rechnungen schreiben, Ablage, Papierstapel sortieren, Informationsmaterial sinnvoll verarbeiten, Geschäftsplanung und –auswertung, Korrespondenz mit Kunden und Geschäftspartnern, Marketing, freiwillige und gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation, Anträge und sonstiger Formalismus, usw… Die Liste könnte noch weitergeführt werden, und draußen wartet die Arbeit, die das Geld bringt.

Wie können Sie Ihre Büroarbeit so strukturieren und gestalten, dass sie in angebrachter Zeit richtig und effektiv erledigt werden kann? Wie gehen Sie sinnvoll mit der Informationsflut um, ohne in Ablageakten zu versinken? Wie gestalten Sie Ihre Ablage so, dass auch andere die wichtigen Dokumente finden und bearbeiten können? Was ist an interner Kommunikation für einen reibungslosen Büroablauf notwendig? Wie können Sie neue Medien für Ihre Organisation und Korrespondenz einsetzen?

Das Training zeigt Wege auf, wie Sie die oft als lästig empfundene Büroarbeit befriedigend und effektiv erledigen und erfolgreich mit Ihren Kunden und Geschäftspartnern kommunizieren können.

 

Termin: 25.01. - 26.01.2018

Programm     Anmeldung

 

"Mehr Ausblick und Einblick"
Bildung & Erlebnis an der Zugspitze