Musik & Kreativität

Gitarrenwochenende in Grainau


In diesem Kurs gibt es neue Lieder fürs Repertoire am Lagerfeuer und bei Hüttenabenden oder einfach für gemütliche Abende zu Hause. Mit aktuellen und bekannten Songs aus Pop, Folk und Volksmusik werden wir neue Anschlags- und Zupftechniken kennen lernen.

Erforderliche Vorkenntnisse:
Grundakkorde in Dur und Moll

 

 

Termin:             04.05. - 06.05.2018
Kosten:             € 205.- inkl. VP im Zweibettzimmer
Referent:          Florian Ritter, Gitarrenlehrer
Organisation:   Martin Schneyder

Schwemmholz und Treibgut – Kunst und Möbel aus der Natur


Schwemmholz und Treibgut erzählen uns Geschichten aus den Bergen und dem Wildwasser. Das Seminar führt uns in inspirierende Berglandschaften. In Flussläufen, an Wildbächen und in Kieslandschaften werden wir Treibgut und Schwemmholz sammeln. Aus diesen besonderen Fundstücken werden unter Anleitung Kleinmöbel, Kunstwerke und Schmuckstücke kreativ hergestellt.

Die Teilnehmenden lernen die Besonderheiten der Bergnatur kennen und erfahren kreative Möglichkeiten zum schonenden Umgang mit unseren Ressourcen.

Termin:             04.05. –  06.05.2018
Kosten:            € 220 inkl. VP im DZ
Referent:          Frank Schauer,
                         Holztechniker und Sozialpädagoge
Organisation:    Simone Deubel


Aufbauseminar Schwemmholz für Wiederholer:  

Termin:             15.06. – 17.06.2018

NEU

Mal-Reise in die Zugspitzregion
Mal- und Kreativkurs


Die wunderbare Welt der Grainauer Berg- und Seenlandschaft werden wir in dieser Woche neu erleben und in Aquarell-Technik künstlerisch interpretieren.
Schwerpunkte dieses Kurses sind:
- richtig sehen lernen
- Motivfindung
- Komposition sowie die individuelle Umsetzung des Gesehenen


Die Mal-Reise ist für alle Einsteiger sowie Fortgeschrittene gedacht, die Lust und  Spaß am Malen haben.


Termin:               27.08. – 31.08.2018
Kosten:              € 515 inkl. Halbpension im Zweibettzimmer
Zzgl.:                  GrainauCard:  € 10 und Material
Referent:            Damir Horvat, Künstler
Organisation:     Simone Deubel

Programm     Anmeldung

 

Volksmusiktage „mal anders“! - Von der Mode zur Tradition

Seit dem Jahr 2003 finden die Volksmusiktage in unserem Haus statt. Ein "versiertes Team" von begeisterten Tänzern, Sängern, Musikern und geselligen Menschen lädt dazu herzlich ein, mitzumachen. Drum herum scharen sich Menschen, die mit Freude tanzen, singen, musizieren und in lockerer Atmosphäre gesellig sind. Dabei sind Jugendliche und Erwachsene samt Kindern oder Enkelkindern. Vielfalt und Tiefgang zeichnen diese Volksmusiktage aus: die Personen von jung bis junggeblieben; das Angebot von Tanzen, Singen, Musizieren bis zu Freizeitangeboten; die Musikrichtungen von Volksmusik bis Modern, bayrisch bis international, lustig bis besinnlich. Spannende Tage für alle Menschen, für die Musizieren mehr ist als die Bedienung der Stereoanlage.

Termin:             23.05. –27.05.2018

Ansprechpartner sind Rita und Ulrich Regele,
Tel.: 08152/398 811 oder 0171/9340407.
Eine eigene Homepage gibt Ihnen einen
genaueren Einblick in diese erlebnisreichen Tage:
www.volks-musiktage.de

"Mehr Ausblick und Einblick"
Bildung & Erlebnis an der Zugspitze